Was ist nur mit unserer Meinungsfreiheit los?

Print Friendly, PDF & Email

Respekt vor dem Andersdenkenden geht verloren

Düsseldorf-Süd, 13. April 2017

Gewalt im Vorfeld einer Lesungs-Veranstaltung, beschädigte Wahlkampf-Plakate in großem Stil, kurzfristige Absage einer Kandidatendiskussion – alles nicht irgendwo in einem totalitären Staat, sondern mitten in Düsseldorf.
Wo sind wir hierzulande mittlerweile eigentlich hingekommen, mit Meinungsfreiheit und Demokratie? Wer sind diejenigen, die sich anmaßen zu bestimmen, wer wo zu Wort kommt und was gesagt werden „darf“?

zur Diskussion: NRZ
zur Lesung: RP-Online
zu den Wahlplakaten: Antenne Düsseldorf