Steuerfreibetrag für alleinerziehende Eltern wird um 600 Euro im Jahr erhöht

Print Friendly, PDF & Email

Düsseldorf-Süd, 18. April 2015

Liebe Blog-Leserinnen und liebe Blog-Leser,

die Koalitionsfraktionen haben beschlossen, den Steuerfreibetrag für alleinerziehende Eltern um 600 Euro im Jahr zu erhöhen. Der Freibetrag steigt auf 1.908,00 Euro und unterstützt tausende Alleinerziehende in unserem Land. Rund 20% der Familien in Deutschland sind alleinerziehend. Meistens handelt es sich um Frauen, die mit viel Einsatz und hohen finanziellen Belastungen eine Familie versorgen. Hier setzen wir an und sorgen dafür, dass sie durch diese Maßnahme spürbar entlastet werden. Die Entlastung für die Alleinerziehenden freut mich um so mehr, da ich schon während meiner Tätigkeit als Ratsfrau in Düsseldorf den VAMV (Verband Alleinerziehender Mütter und Väter) unterstützt habe.

Herzlichst

Ihre Sylvia Pantel

—> mehr zum Thema: Interview die Erste stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion, Gerda Hasselfeldt.