Holocaustgedenktag

Print Friendly, PDF & Email

Bundestag gedenkt den Opfern des Nationalsozialismus

Berlin, 27. Januar 2017

Liebe Blog-Leserinnen und liebe Blog-Leser,

im Zeichen der Nachdenklichkeit und des Erinnerns stand auch der Freitag dieser Sitzungswoche. Roman Herzog war es, der den 27. Januar zum Holocaustgedenktag erhob. Das Datum geht zurück auf den 27. Januar 1945, an dem die Rote Armee das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau befreit hat. Im Bundestag haben wir in diesem Jahr besonders an die Opfer der Euthanasieprogramme gedacht. Kranke und Behinderte wurden von den Nazis als unwertes Leben ermordet. An Ihnen wurden schreckliche Verbrechen begangen. Bundestagspräsident Norbert Lammert wies daher zurecht darauf hin, dass wir niemals vergessen dürfen, dass jedes menschliche Leben wertvoll ist. Seine Rede kann man hier nachlesen.

Ihre

Sylvia Pantel