Charity Düsseldorf-Süd spendet 34.000 Euro an karitative Vereine

Print Friendly, PDF & Email

Wohltätigkeitstennisturnier in Hellerhof

 

Hellerhof, 23. August 2014

34.000 Euro kamen bei dem Wohltätigkeitstennisturnier des Vereins Charity Düsseldorf-Süd zusammen. Sylvia Pantel, die zusammen mit Michael Niebel die Schirmherrschaft über die Veranstaltung übernommen hatte, freute sich über das gute Ergebnis: „Ein gelungenes Sportfest und eine tolle Spendensumme.“ Gespendet wird der Erlös der Veranstaltung unter anderem an den ambulanten Kinderhospizdienst, die Garather Kindertafel und die Kinderwohngruppen der Diakonie (—>weitere). Rund 600 Gäste besuchten die Veranstaltung auf dem Gelände des Hellerhofer Sportvereins, die Peter Scholtysik und seine Mitstreiter der Chairity Düsseldorf-Süd nun bereits zum neunten Mal organisierten.