Wie kann ich staatliche Hilfsleistungen in der Corona-Krise beantragen?

Alle wichtigen Informationen in einem PDF

Die NRW-Landesgruppe der CDU-Bundestagsfraktion hat in einem PDF-Dokument alle wichtigen Informationen und Telefonnummern für die Hilfen in der Corona-Krise zusammengestellt: —> mehr

Kinderzuschlag: bis zu 185 Euro

Hilfe online beantragen

Berlin, 25. März 2020

Liebe Blog, Leserinnen und liebe Blog-Leser

viele Familien sind aufgrund der aktuellen Situation um den Coronavirus mit finanziellen Herausforderungen konfrontiert. Die Eltern können ihrer Arbeit nicht in vollem Umfang nachgehen, sind in Kurzarbeit oder haben wegen ausbleibender Aufträge gravierende Einkommenseinbußen. Weiterlesen

Schutzbedürftigen mit pragmatischen Lösungen helfen

Corona-Krise bringt Frauenhäuser in Schwierigkeiten

Düsseldorf-Süd, 24. März 2020

Aufgrund der Ausgangsbeschränkungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus können sich Konfliktpotenziale in Partnerschaften verschärfen, vor allem dort, wo es ohnehin schon Schwierigkeiten in der Beziehung gibt. Es sind zumeist Frauen und Kinder, die von häuslicher Gewalt betroffen sind. Weiterlesen

Informationen und Unterstützung für Unternehmen, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Auswirkungen des Coronavirus

Berlin, 17. März 2020

1. Maßnahmenpaket

Die große Koalition tritt entschlossen und mit aller Kraft den wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus entgegen. Ein weitreichendes Maßnahmenbündel wird Arbeitsplätze schützen und Unternehmen unterstützen. Firmen und Betriebe werden mit ausreichend Liquidität ausgestattet, damit sie gut durch die Krise kommen: Weiterlesen

Jeder kann mithelfen!

Gemeinsam gegen das Coronavirus

Düsseldorf-Süd, 15. März 2020

Liebe Blog-Leserinnen und liebe Blog-Leser,

das neuartige Coronavirus Sars-CoV-2 überlebt übrigens bis zu drei Tage auf Kunststoff und Edelstahl. Umso wichtiger, dass wir uns zu unserem eigenen Schutz an Regeln halten: Händehygiene, soziale Kontakte einschränken, keine Reisen. Virologen halten es für sehr wichtig, die Ausbreitung der Krankheit zu verlangsamen, um eine Versorgung der schweren Fälle in den Krankenhäusern sicherzustellen. Jeder kann mithelfen.

Herzlichst

Ihre Sylvia Pantel

Ehrenamtler können sich leichter freistellen lassen

Bundestag beschließt neues THW-Gesetz

Berlin, 13. März 2020

Einsätze und Lehrgänge des Technischen Hilfswerks (THW) lassen sich nicht immer auf den Feierabend oder den Urlaub verschieben. Daher sorgt die sogenannte Freistellungsregelung dafür, dass sich ehrenamtliche Helfer von ihrer regulären Erwerbsarbeit freistellen lassen können.

Im neuen THW-Gesetz werden diese Freistellungsmöglichkeiten nun zugunsten der ehrenamtlichen THW-Mitarbeiter erweitert. Weiterlesen