Terroranschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin

Print Friendly, PDF & Email

Bundestag gedenkt den Opfern

Berlin 19. Januar 2017

Liebe Blog-Leserinnen und liebe Blog-Leser,

zu Beginn der Bundestagssitzung am Donnerstag haben wir den Opfern des Terroranschlags vom 19. Dezember auf dem Berliner Breitscheidplatz gedacht. Bei dem Anschlag auf den Weihnachtsmarkt wurden 12 Menschen getötet und 50 Menschen verletzt. Bundestagspräsident Norbert Lammert dankte Bundespräsident Joachim Gauck dafür, dass er durch seine Anwesenheit dem Gedenken einen besondere Bedeutung gab. In seiner Rede sprach Lammert vom unermesslichen Schmerz der Hinterbliebenen. Er betonte, dass die Bevölkerung „mit bemerkenswerter Besonnenheit“ auf den Terror reagierte und sich das Leben nicht von Drohungen und Angst diktieren lassen wolle.

Ihre

Sylvia Pantel