Ohne tragfähiges Konzept sind keine weiteren Zahlungen möglich

Print Friendly, PDF & Email

Sylvia Pantel zur Finanzkrise in Griechenland

Berlin, 2. Juli 2015

Liebe Bolg-Leserinnen und liebe Blog-Leser,

kaum eine Stunde vergeht, in der nicht neue Krisenmeldungen über die finanzielle Situation Griechenlands eintreffen. Deutschland wird nicht einen weiteren Euro zahlen, bevor die griechische Regierung kein tragfestes Konzept vorlegt. Sollte sich nach der Volksabstimmung am Sonntag etwas Neues ergeben, müsste der Bundestag in der Sommerpause zusammentreten um neue Kredite zu genehmigen. Viele Länder des Euroraumes haben durch harte Sparprogramme ihre Haushalte saniert. Auch sie sind Geldgeber der Griechen. Trotz aller Krise im Euroraum gilt aber unverändert: Die Europapartei CDU steht ohne Kompromisse hinter der europäischen Idee. Dazu gehören aber eben auch Zuverlässigkeit, Vertragstreue und vernünftiges Handeln. Das erwarten wir von der griechischen Regierung.

Herzlichst

Ihre Sylvia Pantel

Dieser Text ein Auszug aus dem  Newsletter Nr. 13-2015 der NRW-Landesgruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Deutschen Bundestag von Sylvia Pantel. Diesen Newsletter gibt es hier: —> weiter