Bunte Beete für Kita-Kinder

Print Friendly, PDF & Email

Sylvia Pantel löst ihr Versprechen ein und bepflanzt den Grünstreifen an der Kita-Wiesendorfer-Straße

Wersten, 12. April 2013

Kita-WiesendorferFür Sylvia Pantel ist es selbstverständlich, ihre Versprechen zu halten. Sie löste jetzt ihre Zusage aus dem Dezember ein und bepflanzte einen Grünstreifen in der Nähe der evangelischen Kita an der Wiesdorfer Straße. Die Kita-Kinder hatten Sylvia Pantel im Gegenzug versprochen, auf der Adventsfeier der CDU Rath zu singen. „Die Kinder sangen im Dezember klasse und die Gäste auf unserer Adventsfeier waren begeistert“, sagt Sylvia Pantel, „jetzt im Frühling erfülle ich meinen Teil der Abmachung.“ Die Kinder hatten sich als Lohn für ihren Einsatz gewünscht, dass der Grünstreifen in der Nähe ihrer Kita verschönert wird. Gemeinsam mit Ratsfrau Constanze Mucha und Bezirksvorsteher Heinz-Leo Schuth griff Sylvia Pantel zu Schaufel, Harke und Besen und bepflanzte den Grünstreifen. Tatkräftig unterstützten sie die Kindergärtnerinnen Heidi Reich und Susanne Gerlach. Für die Werstener ist das kleine Beet jetzt wieder ein Hingucker und die Kinder freuen sich darüber, dass die Politikerin ihr Wort hielt.