Kin-Top feiert zehnjähriges Bestehen

Print Friendly, PDF & Email

Viel besser kann Integrationsarbeit fast nicht sein

 

Garath, 14. Dezember 2013

Eigentlich war Sylvia Pantel beim Bildungszentrum Kin-Top zu einer Podiumsdiskussion mit Vertretern von Verbänden und Kirchen zum Thema ‚Die Bedeutung eines soziokulturellen Zentrums, wie Kin-Top – Basis für erfolgreiche Integration‘ eingeladen, begeistert war sie jedoch von den wirklich tollen Showeinlagen der Jugendlichen. „Kin-Top gehört zu den erfolgreichsten Bildungsstätten für Integration in Düsseldorf“, stellte Sylvia Pantel fest, „Viel besser kann Integrationsarbeit fast nicht sein.“ „Hier ist jeder Euro staatlicher Unterstützung sein Geld Wert“, so Sylvia Pantel weiter.
Die Diskussionsrunde fand im Rahmen der Feier zum zehnjährigen Bestehen des Vereins in der Freizeitstätte Garath statt. Das fast dreistündige Programm der Jugendlichen begeisterte rund 300 Besucher.
Das Förderzentrum Kin-Top unterstützt Kinder, Jugendliche und Erwachsene unterschiedlicher Nationen durch kulturelle und sportliche Bildungsangebote bei der Integration.