Jugend engagiert sich beim Veedelszoch

Print Friendly, PDF & Email

Junge Union und Schüler Union beteiligen sich mit einem eigenen Wagen am Karnevalsumzug in Gerresheim

Düsseldorf, 7. Februar 2016

KarnevallGerresheimAusgelassene Stimmung in stürmischer Umgebung – so ungefähr könnte man den Karnevalssonntag im Düsseldorfer Osten zusammenfassen. Beim traditionellen Gerresheimer Veedelszoch trotzten tausende Narren dem wechselhaften Wetter. Mittendrin die Junge Union Gerresheim, die gemeinsam mit der Schüler Union mit einem eigenen Wagen ihren Teil zu einem gelungenen Stadtteilumzug beitrug. Die Unterstützerinnen Sylvia Pantel und Heidrun Leinenbach, Beisitzerin im CDU-Kreisvorstand, waren mit an Bord und zeigten sich hinterher über das Engagement des CDU-Nachwuchses begeistert. „Eine tolle Sache, wie sich die jungen Leute am Stadtteilleben beteiligen und dabei ein wichtiges Brauchtum aufrechterhalten“, so Sylvia Pantel. Und für die Ex-Venetia Heidrun Leinenbach bewies die launige Teilnahme am Veedelszoch: „Politik kann auch Spaß machen!“

Schade nur, dass der heutige Rosenmontagszug indes den Wetterbedingungen zum Opfer fällt. Sylvia Pantel dazu: „Das ist mehr als bedauerlich, aber die Sicherheit geht vor, und ich bin mir sicher, dass unsere Jecken trotzdem in Düsseldorf schöne Plätze zum Feiern finden und wünsche allen viel Spaß dabei!“