Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen 

Print Friendly, PDF & Email

Düsseldorf-Süd, 25. November 2017

Liebe Blog-Leserinnen und liebe Blog-Leser,

am internationalem Tag gegen Gewalt an Frauen möchte ich auf  menschenverachtende  Genitalverstümmelungen hinweisen. In circa 30 Ländern weltweit, wird Genitalverstümmelung betrieben, überwiegend in muslimisch geprägten Staaten Nord-Afrikas. Nach Angaben der Vereinten Nationen, leiden weltweit über 200 Millionen Frauen unter den Folgen der Genitalverstümmelung. Auch unter Einwandererfamilien in Europa, Deutschland und Düsseldorf, finden sich Fälle. Gegen dieses grausame Verbrechen habe ich mich schon als Ratsfrau in Düsseldorf engagiert und in der CDU/CSU-Bundestagsfraktion war ich Berichterstatterin zu dieses Thema. Seit 2013 ist Genitalverstümmelung in Deutschland ein Straftatbestand und kann mit einer Freiheitsstrafe von bis zu 15 Jahren belegt werden.

Ihre

Sylvia Pantel