An anderer Stelle für Düsseldorf

Print Friendly, PDF & Email

Heute gibt Sylvia Pantel ihr Mandat im Düsseldorfer Stadtrat zurück

 

Düsseldorf, 13. November 2013

„Etwas wehmütig war ich nach der letzten Sitzung des Schulausschusses am gestrigen Dienstag schon.“, gestand Sylvia Pantel, „Mir hat die Arbeit als Ratsfrau immer sehr viel Freude gemacht.“

Heute gibt Sylvia Pantel ihr Mandat im Düsseldorfer Stadtrat zurück. Mit der Schulpolitik begann ihre politische Arbeit für die Stadt. Der Schulausschuss war nun auch die letzte Sitzung für Sylvia Pantel in ihrer Funktion als Ratsfrau. „Auf Einiges bin ich schon stolz“, fasste Sylvia Pantel die Jahre 2004 bis 2013 im Stadtrat zusammen, „und ich hoffe, dass die Verantwortlichen in Düsseldorf auch bei einer angespannten finanziellen Haushaltslage, dem Thema Bildung eine hohe Priorität einräumen werden.“

Selbst wenn Sylvia Pantel nun im Bundestag ist, bleibt Düsseldorf Mittelpunkt ihrer politischen Arbeit. „Ich arbeite einfach nur an anderer Stelle für Düsseldorf“, beschreibt die CDU-Politikerin ihre neue Situation, „Auch wenn ich in den Sitzungswochen in Berlin sein werde – ich bleibe vor Ort und für die Menschen in meiner Heimatstadt bin ich immer erreichbar.“