Eine Milliarde für Kitas und Krippen

Print Friendly, PDF & Email

Für Betreuung und Bildung stehen 6 Milliarden Euro zur Verfügung.

 

Berlin, 6. Juni 2014

Bildung beginnt nicht in der Schule, sondern lange vorher. Die Bundesregierung hat sich geeinigt, wie die zusätzlichen 6 Milliarden Euro, die im Koalitionsvertrag versprochen wurden nun umgesetzt werden. Für Betreuung und Bildung stehen finanzielle Mittel in Höhe von insgesamt 6 Milliarden Euro zur Verfügung. Davon sollen 5 Milliarden Euro für den Bereich Wissenschaft, Schule und Hochschulen und 1 Milliarde Euro für den Bereich Kita und Krippen eingesetzt werden. Dabei ist die Aufstockung eines nicht abgerufenen Sondervermögens von 450 Millionen auf eine Milliarde Euro vorgesehen. Die Länder werden durch die Übernahme der Bafög-Zahlungen durch den Bund um diesen Betrag entlastet mit der Vorgabe, die frei gewordenen Mittel für Hochschulen, Schulen, Kita-Ausbau und Qualitätssicherung einzusetzen. —> mehr

Dieser Text ist ein Auszug aus dem Rundbrief Nr. 12. Sie möchten den gesamten Rundbrief von Sylvia Pantel vorab und direkt per Email erhalten? —> weiter