Bürgerschaftliches Engagement benötigt Know-how

Print Friendly, PDF & Email

Civil Academy bietet Forbildungen für junge Ehrenamtler an

 

Berlin, 10. Novermber 2014

Für junge Engagierte: Die Civil Academy ist ein kostenfreies Fortbildungsprogramm, das sich an alle Interessierten richtet, die sich ehrenamtlich engagieren möchten oder ihre eigenes zivilgesellschaftliche Projekt planen. Besondere Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Die Teilnehmenden erhalten die Gelegenheit, an drei Wochenenden vom umfangreichen Wissen erfahrener Coachs zu profitieren. Sie vermitteln Know-how in den Bereichen Projektmanagement, Finanzierung, Fundraising Teamführung und Öffentlichkeitsarbeit.

Bei all den harten Fakten kommen auch Spaß am gemeinsamen Entwickeln von Ideen, Räume zur Vernetzung untereinander und Diskussionen über Themen, die das Geschehen vor Ort und die große Welt gleichermaßen bewegen, nicht zu kurz.

Jede gute Idee ist herzlich willkommen, egal, ob sie im unmittelbaren Umfeld oder am anderen Ende der Welt umgesetzt werden soll.

—> mehr zum Thema