Düsseldorfer in Berlin

Print Friendly, PDF & Email

Bürger aus dem Wahlkreis besuchen Sylvia Pantel

 

Berlin, 30. Januar 2014

Auf Einladung von Sylvia Pantel reisten in dieser Woche 50 politisch interessierte Rheinländer nach Berlin. Bei der Bildungsfahrt erhielten die Düsseldorfer einen Einblick in die parlamentarische Arbeit der Abgeordneten im Bundestag. Mit Sylvia Pantel diskutierte die Gruppe über Ihre politischen Aufgaben und Ziele in der 18. Wahlperiode.

Besuchergruppe1Das Bundespresseamt hatte für die Gruppe ein informatives und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Neben dem Besuch des Bundeskanzleramtes und einer Diskussion im Bundesfamilienministerium lernten die Besucher bei einer Stadtrundfahrt die politische Perspektive auf Berlin kennen. Mit auf dem Programm stand eine Führung durch die Ausstellung in der Gedenkstätte ‚Berlin-Hohenschönhausen‘, der ehemaligen zentralen Untersuchungshaftanstalt der Stasi, sowie durch die Ausstellung ‚Wege, Irrwege, Umwege – Die Entwicklung der parlamentarischen Demokratie in Deutschland‚ im Deutschen Dom am Gendarmenmarkt. Hierbei war es den Besuchern möglich im Rahmen eines Rollenspiels den Ablauf einer Plenarsitzung hautnah mitzuerleben.

Nach fast vier Besuchstagen in Berlin fährt die Gruppe, vollgepackt mit Informationen und Eindrücken über die Berliner Politik, heute nach Düsseldorf zurück.